Aktuelles

Bildung und barrierefreier Urlaub – ein Inklusionsprojekt der Stiftung Fortschritt

Inklusionsprojekt: Stiftung Fortschritt möchte neues Angebot für Kinder mit Behinderung und ihre Familien realisieren – Lions unterstützen mit Spende über 3100 EUR

 

Die Stiftung Fortschritt (Niederpöcking) möchte den Traum vieler Familien mit Kindern mit Behinderung wahr werden zu lassen: einen Ort der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung und der Urlaub, Bildung und Förderung für Familien mit Kindern mit Behinderung bietet bzw. verknüpft.

Das Von-Gugel-Haus in Dürnhausen (Lkr. Weilheim-Schongau), schon 2009 an Fortschritt gestiftet, und bisher mangels Umbau nur wenig genutzt, wäre dafür der geeignete Platz, Sanierung und Umbau vorausgesetzt.

Kranke Kinder brauchen Freu(n)de – und Erwachsene ebenso! VR Bank und Lions unterstützen die Klinik Clowns

VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg und Lions Club Starnberger See – Ludwig II. ermöglichen weiterhin frohe Stunden mit den KlinikClowns im Klinikum Starnberg

Regelmäßige „Clownsvisiten“ gehören seit 2005 zum Alltag kranker Kinder und schwerkranker erwachsener Patienten im Klinikum Starnberg. Die KlinikClowns zaubern ein Lachen in die Gesichter, bringen Ablenkung und Freude. Ganz sicher bringt das eine – oft maßgebliche – Stärkung der Psyche und Erleichterung der stark belastenden Lebenslage.

Der Verein KlinikClowns Bayern e.V. finanziert den Einsatz der Clowns durch Spenden und freut sich sehr, dass die VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg und der Lions Club Starnberger See –

Kinderschutzbund: Förderbedarf steigt in der Pandemie – Lions unterstützen

Lions spenden erneut für den Kinderschutzbund

In der Pandemie werden auch Spendenschecks symbolisch via Videokonferenz übergeben! Eugen Bühle übergab so namens des Lions Clubs Starnberger See – Ludwig II.  einen Scheck über 1500€ symbolisch an Dr. Gunhild Kilian-Kornell und Martina Rusch vom Kinderschutzbund Starnberg. Der Kinderschutzbund dazu: „Immer wieder ist es der Lions Club, der als einer der Ersten die Notlage erkennt und seine Unterstützung zeigt. Der Club ist ein verläßlicher Partner.“ Und weiter: „Zuletzt haben die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle meistens aus dem Homeoffice Beratungen, Fachgespräche und schlicht Hilfe geleistet. Das gesamte Team hat quasi rund um die Uhr als Zuhörer und Berater bereit gestanden.

Unser Golf-Event steht bevor!

Golf-Lions-2021-Einladung

CHARITY GOLF EVENT DES LIONS CLUB STARNBERGER SEE LUDWIG II.

GOLFPLATZ FELDAFING                         11. September 2021

Liebe Golfer, liebe Freunde und Förderer unseres Lions Club Starnberger See Ludwig II.,

unser Golf-Event musste 2020 wegen Corona ausfallen. Jetzt freuen wir uns sehr, unsere Tradition 2021 fortsetzen zu können! Unter Schirmherrschaft von S.K.H. LEOPOLD PRINZ VON BAYERN wird unser 14. CHARITY GOLFTURNIER diesmal auf dem Golfplatz Feldafing ausgetragen. Dazu dürfen wir Sie ganz herzlich einladen!

Wie immer steht bei dem Event neben dem Golfen in schönster Umgebung und der Abendveranstaltung mit guter Unterhaltung und feierlichem Dinner vor allem der Charity-Gedanke im Vordergrund.

Niños de Nicaragua Förderverein bedankt sich für die Hilfe und gibt ausführlichen Projektbericht

 

Liebe Freunde von Niños de Nicaragua,

besonders in diesem Jahr voller schlechter Nachrichten freuen wir uns, Euch gute Botschaften überbringen zu können: Dank Eurer Hilfe konnten auch dieses Jahr wieder zahlreiche Projekte in Zusammenarbeit mit unseren drei Partnerorganisationen umgesetzt werden.

Zum einen haben im Bereich Gesundheit viele Kinder und Jugendliche von der Mental Health Initiative (mit Clínica Verde) und den Workshop zur Körperhygiene und Zahnpflege (mit La Esperanza Granada) profitiert.

 

Im Mai diesen Jahres konnte die Krankenstation in El Coyolar eröffnet werden,

südSee bedankt sich mit einer besonderen Weihnachtskarte für die fortgesetzte Unterstützung

„Liebe Freunde und Förderer vom Lions Club Starnberger See – Ludwig II.,

wir wünschen Ihnen allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2021!

Auch für unsere 16 Kinder und Jugendlichen vom Haus südSee und der der Villa südSee ist ein außergewöhnliches Jahr vorüber: welch‘ ein Glück, ins solchen Zeiten ein sicheres und langfristiges Zuhause gefunden zu haben…

Vielen Dank, dass Sie seit Jahren dazu beigetragen haben.“

Wir Lions freuen uns über das „Danke schön“! Und freuen uns auch, die südSee Einrichtung in Seeshaupt weiter wie seit Jahren fördern zu können!

Charity Weihnachtsmarkt der Lions in Tutzing wegen Corona ausgefallen

Sehr schade, aber in diesem Jahr musste unser schon zu einer kleinen Tradition gewordene Charity-Künstler-Weihnachtsmarkt am Midgard Haus in Tutzing leider ausfallen – die Corona-Pandemie-Beschränkungen ließen es einfach nicht zu.

Alles war vorbereitet – die Buden organisiert, die Fieranten gefunden, die ehrenamtlichen Helfer vom Lions Club Starnberger See Ludwig II und vom THW auf die 3 Tage am ersten Adventswochenende vorbereitet, die Künstler verpflichtet, die Nordmanntannen für den Verkauf zugesagt. Aber es sollte nicht sein. Wie schon im Frühsommer unser Charity Golfturnier, fiel auch diese „Activity“ unseres Clubs den notwendigen Corona-Beschränkungen zum Opfer. Und damit fiel uns auch der zweite für unsere Spendengenerierung wichtige Event des Jahres aus.

südSee – 13 Jahre Zusammenarbeit mit südSee Kinder- und Jugendhilfe

Wanderung und zünftige Einkehr mit den Kindern und Jugendlichen der südSee

Es ist schon Tradition, die Herbstwanderung der Lions mit Kindern, Jugendlichen und Erziehern der südSee Kinder- und Jugendhilfe e.V. aus Seeshaupt.

Dieses Mal, am 11.10.2020, in großer Besetzung mit 17 Kindern und Jugendlichen von 5 – 18 Jahren sowie 7 Erzieherinnen und Erziehern einschl. Praktikanten. Angesichts der Vorhersage mäßigen Wetters wurde die Tour etwas gekürzt. Vom östlichen Rand von Seeshaupt ging es in einem großen südlichen Bogen zur Schloßgaststätte Hohenberg. Der zwanglose Austausch mit den Kindern und Jugendlichen eröffnet auch uns Lions immer wieder neue Blickwinkel.

Lions-Sommerausflug an den Ammersee: der Club wird „nach“ Corona wieder aktiv!

Hier ein kurzer Videoclip: 643CBB4C-1693-437D-9C08-1E71F7F76F34

Am 18.7. unternahmen die Lionsfreunde mit „Family and Friends“ den Sommer-Ausflug zum Ammersee. Ammerseeschifffahrt, eine sehr sachkundige Führung durch die Dießener Münsterkirche, und nicht zuletzt Café- und Biergartenbesuch boten bei bestem Wetter nach der Lockdown-Coronapause den über 20 Teilnehmenden endlich wieder Gelegenheit für den ausführlichen Austausch unter Freunden. Ein kleiner Ausflug nur, aber der tat richtig gut! Dank an Lars für die Organisation! Und Dank an die Biergartenmusi – das Trio erfreute uns mit einem Extra!

Kleiner Videoclip: 2733A8E9-0CB9-4D8C-B108-78327C177757

Turnusmäßiger Wechsel im Präsidium unseres Clubs

Am 27.6. fand der alljährliche turnusmäßige Wechsel im Clubpräsidium statt, im feierlichen Rahmen und unter Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen im Restaurant des Golfclubs Feldafing.

Für das Lionsjahr 2020/2021 ist nun Christoph Baumeister unser Präsident (im Bild o.l.), Thomas Vogl (u.l.) der Pastpräsident, Vizepräsidenten sind Karsten Engel (1. VP, o.r.) und Franz-Xaver Haimerl (2. VP, u.r.).

Andreas Rupp hat die Aufgaben des Clubsekretärs von Xaver Haimerl übernommen.

Alfons Wimmer fungiert im Lionsjahr 2020/21 als Clubmaster.

Die jährlichen Wechsel in der Ämterbesetzung vollziehen sich in der gesamten weltweiten Lions-Organisation jeweils zur Kalenderjahresmitte. Lionsfreund Werner Netzel,