kulturelle Projekte

Gärtnerplatztheater

Theaterpädagogik am Staatstheater am Gärtnerplatz

Wir finanzieren zur Hälfte eine Theaterpädagogin, die den bisherigen alleinigen Theaterpädagogen entlastet und unterstützt.

Das Engagement der Pädagogen lässt sich in zwei Bereiche einteilen:

  1. Gewinnung und Betreuung von Zuschauergruppen, besonders über Multiplikatoren wie Lehrer/innen u.ä. Personenkreise
  2. Direkte Arbeit für und mit Kindern und Jugendlichen

zu 1) Unterstützende Arbeit bei:

  1. Schulbesuchen zur Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsbesuchen
  2. Beratung von „Schultheaterprojekte“
  3. Organisation von Probenbesuchen durch Schulgruppen
  4. Betreuung von Praktikanten (Schüler/Studenten)
  5. Durchführung von Führungen durch das Theater für Schulgruppen
  6. Organisation von Schulkonzerten

zu 2) Arbeitsbereiche:

Sommertheater

Münchner Sommertheater e.V.

In einem Spendenscheckmarathon noch kurz vor dem Stabwechsel an seinen Nachfolger übergab der amtierende Präsident Ulf Klenk einen Spendenscheck an das Ensemble des Münchner Sommer-Theaters e.V., einer Gruppe von jungen Künstlern und Musikern, die mittlerweile zum festen Bestandteil der Münchner Kulturszene gehören. Nur dank großzügiger Spenden wie der des Lions Clubs Ludwig II. ist es überhaupt möglich, dieses Engagement aufrecht zu halten und Tausenden von Besuchern „Theater für alle“ zu präsentieren.

 

Scheckübergabe am 17.Mai 2011

Unterstützung des Münchner Sommer-theaters

Das Münchner Sommertheater ist eine freie Truppe junger Schauspieler und Musiker um Ulrike Dissmann.